Südhessenpokal 2018

Am 28. und 29. April 2018 lädt das Tanzsportzentrum Blau-Gold Casino Darmstadt zum dritten Südhessenpokal ein. Auf zwei Tanzflächen wird eine Vielzahl von Turnieren mit vielen Möglichkeiten zum Doppelstart stattfinden.

Allen Paaren wünscht das TSZ Blau-Gold Casino bereits jetzt den erhofften Erfolg und Ihnen, liebe Gäste, einen spannenden und sportlich fairen Turnierverlauf.

Weitere Informationen zu den Turnieren sind auf Facebook verfügbar.

Im Rahmen des Südhessenpokals wird ein Wanderpreis, bestehend aus einem Wanderpokal und einem Geldpreis in Höhe von 300 € ausgeschrieben. Sieger des Wanderpreises ist derjenige Verein, der die meisten Paarstarts am Südhessenpokal durchführt.

Eintritt für Zuschauer: 3€, ermäßigt 2€ (bis 15 Jahre)

 

Turniere und Ablauf

Der Saal wird jeweils eine Stunde vor Beginn des ersten Turniers geöffnet, also um 8:30 Uhr.

Samstag, 28. April

  Fläche 1 Fläche 2
09:30 Hgr D Std Hgr C Std
10:15 Sen I C Std Sen III C Std
11:45 Sen II C Std Sen II D Std
12:30 Hgr B Std Sen II B Std
14:45 Hgr D Lat Hgr C Lat
15:30 Sen I B Lat Sen I A Lat
17:15 Hgr B Lat Hgr A Lat
18:15 Hgr II D Lat Hgr II C Lat
20:00 Sen II S Std (große Fläche)
20:30 Sen III S Std (große Fläche)

 

Sonntag, 29. April

  Fläche 1 Fläche 2
09:30 Hgr D Lat Hgr C Lat
10:15 Jun I D Lat Jun I C Lat
12:15 Hgr B Lat Hgr A Lat
13:00 Jun II D Lat Jun II C Lat
14:45 Hgr D Std Hgr C Std
15:30 Hgr A Std Sen I C Std
17:00 Sen I B Std Sen II A Std
17:45 Hgr B Std Sen III B Std

 

Teilnehmer

Das Turnier ist offen für alle deutschen Paare sowie Paare des kleinen Grenzverkehrs.

 

Informationen für Teilnehmer

Alle Turniere finden auf einer Flächengröße von 15 x 11 Metern statt. (Ausnahme: Am Samstagabend werden die beiden Flächen für die Turniere der Sen II S Std und Sen III S Std zusammengelegt.)

Die Anmeldung zum Turnier erfolgt über das ESV-Portal des DTV. Die Anmeldung ist gemäß TSO bis zum Dienstag, den 24.04.2018, um 23:59 Uhr möglich. Abmeldungen am Turniertag sind ab 8:30 Uhr unter der Telefonnummer 06151 / 79851 möglich.

Die Endrunden werden mit verdeckter Wertung durchgeführt.

Tänzer können die App myHeats verwenden, um auf ihrem Android-Smartphone automatisch über Rundenauslosungen und Ergebnisse informiert zu werden.

Die Ergebnisse werden nach Turnierende an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Wanderpokal

Im Rahmen des Südhessenpokals wird ein Wanderpreis, bestehend aus einem Wanderpokal (gestiftet von der hessischen Landtagsabgeordneten Heike Hofmann, SPD) und einem Geldpreis, ausgeschrieben. Jeder teilnehmende Verein erhält pro Paar und Start einen Punkt. Die Ergebnisse der Paare im Turnier fließen nicht in die Wertung ein. Sieger ist derjenige Verein, der die meisten Punkte über seine Paare sammeln kann.

Der Geldpreis beträgt 300,00 € und wird ausgezahlt gegen Vorlage der Abrechnung der Durchführung eines Tanzworkshops mit einem Trainer nach den Regeln des DTV + DOSB. Auf dem Wanderpokal wird der Siegerverein eingetragen und dem Verein symbolisch im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreicht. Der Pokal selbst verbleibt beim TSZ Blau Cold Casino Darmstadt e.V.

Alle Vereine nehmen an der Auswertung teil, der Heimverein ist allerdings von der Preisverleihung ausgenommen. Vereine bis 250 Mitglieder können sich mit einem weiteren Verein für den Wettbewerb des Wanderpokals zusammenschließen. Diese beiden Vereine werden wie einer gewertet und der Geldpreis wird an die Gemeinschaft ausgezahlt. Eine Anmeldung zur Zusammenlegung muss durch separate E-Mails beider Vereine an vizepraesident.leschinger@blau-gold-darmstadt.de bis Freitag, 27.04.2018, um 12:00 Uhr erfolgen.

Mehr Details sind in der vollständigen Ausschreibung zu finden.

 

Hotels

Übernachtungen können zum Beispiel in folgenden Hotels gebucht werden:

  • Intercity Hotel
    Poststraße 12
    Website
  • Hotel ibis Darmstadt City
    Kasinostraße 6
    Website
  • Hotel Rosengarten
    Frankfurter Straße 79
    Website

 

Anfahrt

Adresse: Alsfelder Straße 45a, 64289 Darmstadt (neben der Eissporthalle)

Auto: Von der A5 auf die Ausfahrt Weiterstadt in Richtung Darmstadt abfahren. Danach immer geradeaus und der Beschilderung in Richtung der Eissporthalle folgen.

Parken: Ausreichend kostenfreie Parkplätze stehen vor dem Nordbad (Zielkoordinaten für Navigation: Alsfelder Straße 33) zur Verfügung. Der Fußweg zum Tanzsportzentrum (ca. 5 Minuten) ist ausgeschildert. Vor dem Clubheim und der Eissporthalle stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bei Zuwiderhandlung besteht die Gefahr, dass dort parkende Autos abgeschleppt werden.

ÖPNV: Das Tanzsportzentrum befindet sich direkt an der Haltestelle "Eissporthalle", die von den Straßenbahnlinien 4 und 5 bedient wird. Sie kann ohne Umsteigen vom Hauptbahnhof und vom Luisenplatz aus erreicht werden.

Bahn: Mit dem Zug zum Darmstädter Hauptbahnhof. Von dort aus direkt mit den Straßenbahnlinien 4 oder 5 zur Haltestelle "Eissporthalle" (siehe "ÖPNV").

Flugzeug: Vom Flughafen Frankfurt/Main aus mit dem AirLiner direkt zum Darmstädter Hauptbahnhof. Von dort aus direkt mit den Straßenbahnlinien 4 oder 5 zur Haltestelle "Eissporthalle" (siehe "ÖPNV").